Startseite » Warum das neue Fritzbox Update für Fritz!OS 7.50 eine Revolution ist

Warum das neue Fritzbox Update für Fritz!OS 7.50 eine Revolution ist

von Thomas Habermann
Fritzbox Update: Über 150 Veränderungen und Verbesserungen

Was lange währt, wird endlich gut? Das neue Fritzbox Update Fritz!OS 7.50 ist endlich da. Die Firmware hat über 150 Neuerungen. MyTech mentor zeigt Dir, was alle neu oder besser ist.

Mit dem neuen Fritz!OS 7.50 ist ab sofort die aktuellste Firmwäre für Fritzboxen, Repeater, WLAN-Adapter und DECT-Telefone von AVM auf dem Markt. Mit über 150 Neuerungen hält das Update einige tolle Funktionen parat, die Du jetzt kostenfrei downloaden kannst.

Im folgenden Artikel erfährst Du, welche Veränderungen und Verbesserungen das Update enthält, welche neuen Möglichkeiten für das Smart Home es gibt und wie Du die neue Firmware auf Deinen Router bekommst.

Redakteur
Thomas Habermann
Unsere Redakteut für Mobile Lifestyle und Technik

Das erwartet Dich

  • Du weißt, welche Neuerungen das Fritzbox Update bereithält
  • Erfährst, wie Smart Home noch besser gesteuert werden kann
  • Wie das neue Fritz!OS 7.50 auf Deine Box kommt

Über mich

Schon neben meinem technischen Studium habe ich angefangen für diverse Fachzeitschriften zu schreiben und mich insbesondere mit Computern und Netzwerken beschäftigt. Insbesondere der Bereich Mobile Lifestyle fasziniert mich und hält spannende Entwicklungen bereit.

Wo gibt es Verbesserungen?

Schon vor dem offiziellen Release von Fritz!OS 7.50 hat AVM die wichtigsten Funktionen durch umfangreiche Labor-Updates getestet. Am Ende sind über 150 Neuerungen und Verbesserungen herausgekommen. Unterschiedliche Bereiche wie Smart Home, Internet, Telefonie, Heimnetzwerk und WLAN Mesh wurden überarbeitet. Aber auch die Oberfläche wurde für eine verbesserte  Benutzerfreundlichkeit angepasst und mit einem neu strukturierten Menü versehen.

So bekommst Du Fritz!OS 7.50 auf Deinen Router

Mesh und VPN

Ein großes Augenmerk beim Fritzbox Update wurde auf die Einrichtung von VPN-Verbindungen und eine bessere Stabilität bei WLAN Mesh gelegt. So gibt es nun beispielsweise ein dynamisches Repeating, durch das Repeater im Mesh-Netzwerk von höheren Datendurchsätzen und mehr Stabilität bei WLAN-Verbindungen profitieren. So können die beiden Frequenzbänder um 2,4 und 5 GHz dynamischer eingesetzt werden.

Ebenfalls neu ist die Unterstützung des VPN-Verfahrens WireGuard. Dadurch kannst Du wesentlich einfacher eine sichere Verbindung aus dem Internet ins Heimnetz einrichten als es bisher der Fall war. Zudem gibt es nun einen WireGuard-Assistenten, mit dem Du auf Smartphones, Notebooks oder PCs verschlüsselte Verbindungen mit der WireGuard-App per QR-Code oder Software aufbauen kannst. Als weitere Verbesserung wurde das bisherige VPN-Verfahren IPSec aktualisiert, das nun sowohl IPv4- als auch IPv6-Verbindungen unterstützt.

Smart Home

Mit dem neuen Fritzbox Update hast Du für Dein Smart Home noch mehr Möglichkeiten, Routinen zu verwalten. So gibt es nun durch Fritz!OS 7.50 beispielsweise Wenn-Dann-Verknüpfungen, mit der Du zuvor definierte Ereignisse automatisch starten kannst, sobald eine entsprechende Bedingung erfüllt ist. So lässt sich z.B. nun automatisch die Luftqualität verbessern und die „Nach Hause kommen“ und „Haus verlassen“ Funktionen wurden deutlich ausgebaut. Zudem kannst Du Dich per Nachricht oder Telefonanruf über bestimmte Ereignisse informieren lassen, sei es ein offenes Fenster oder schlechte Luft im Raum.

MyTech Mentor: Dein Berater für Technik

Gefällt Dir, was Du liest? Dann Schau Dich auf unserer Seite um und Du wirst weitere spannende Themen finden.

"Nach Hause kommen" Funktion

Gerade die „Nach Hause kommen“ Funktion bietet nun ein paar spannende Möglichkeiten. Kommst Du regelmäßig zu einer bestimmten Zeit nach Hause, lassen sich beispielsweise das Thermostat fürs Heizen einstellen, Lampen schalten sich an und der Anrufbeantworter deaktivieren.

Um die Routinen einzustellen, gibt es unter Fritz!OS 7.50 neue Menüpunkte auf der Oberfläche. So findest Du nun unter Smart Home die Punkte „Automatisierung“ und „Bedienung“.

Fritzbox Update: Smart Home Funktionen

Umzugsservice

Eine Verbesserung gab es auch in Sachen Umzugsservice. Bisher war es möglich, die Einstellungen des Routers zu speichern und auf eine andere Fritzbox zu übertragen. Verbundene Geräte wie DECT-Telefone und Thermostate mussten jedoch auf dem neuen Router noch manuell nachinstalliert werden. Mit dem neuen Fritzbox Update übernimmt das Gerät auch diese Einstellungen automatisch, was den Routerwechsel deutlich vereinfacht.

Nutzt Du Fritz!Fons erhältst Du mit dem Update die neue Funktion „Sprachklingeln“. So lässt sich nun durch das DECT-Telefon bei eingehenden Anrufen auf Wunsch der Anrufername (wenn im Telefonbuch vorhanden) oder der Ort, aus dem der Anruf kommt, ansagen. Alternativ kannst Du auch für Wecker und Termine inklusive Erinnerungsfunktion einen Ansagetext einrichten. Dazu muss der neu eingeführte Klingelton „Sprache“ auf dem Telefon aktiviert sein.

Fritzbox Update: Neue Funktionen in der Überischt

Eine weitere Verbesserung betrifft Spam-Anrufe. Eine Positivliste sperrt alle Anrufe von Nummern, die nicht im Telefonbuch enthalten sind. Diese Funktion solltest Du jedoch mit Vorsicht verwenden, da Du hierdurch sehr leicht wichtige Anrufe von nicht gespeicherten Nummern verpassen kannst.

MyTech MentorInteressiert dich das?

Fritzbox updaten

Nutzt Du die beliebte Fritzbox 7590 kannst Du das Update bereits downloaden. Alle weiteren Fritzboxen und Geräte von AVM erhalten das Fritzbox Update in den kommenden Tagen und Wochen. Laut dem Hersteller sind die Apps bereits jetzt schon auf die Verbesserungen von Fritz!OS 7.50 eingestellt.

Hast Du auf Deiner Fritzbox die automatische Update-Funktion aktiviert, wird die neue Firmwäre automatisch draufgespielt. Anderenfalls lannst Du sie auch manuell über die Benutzeroberfläche und dem Punkt „Update starten“ installieren. Es ist jedoch zu empfehlen, vorher eine Sicherung der Daten durchzuführen. Da das Update sehr umfangreich ist, kann das Aufspielen einige Zeit dauern. In dieser Zeit ist die Fritzbox für das Internet oder Anrufe nicht erreichbar. Auf dieser Liste sind alle Veränderungen und Verbesserungen des Fritzbox Updates vollständig aufgeführt.

Favicon MyTech Mentor

Dein Entertainment-Berater

Hat dir der Artikel gefallen? Dann teil ihn bitte in deinen Netzwerken.

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar

Wir schätzen Deine Privatsphäre! Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Mehr Infos findest Du unter Datenschutz. OK Mehr Infos findest Du unter Datenschutz.